Fit For Kids

Contact Info

Fit For Kids
...
+436802401363
Neubaugasse 1/4/7
1070
Wien
Das Programm ist ideologisch unabhängig und fühlt sich einem auf Selbstbestimmung ausgerichteten, von Respekt und Grundachtung getragenen Menschenbild verpflichtet. Es ist vorrangig praktisch orientiert und vermittelt konkret anwendbare Interventionsschritte.

Betonung kommt jenen Aspekten besonders zu, die die Entwicklung von Schlüsselkompetenzen emotionaler Intelligenz wie Teamfähigkeit, Kooperation, Verantwortung, Selbstregulierung, Empathie, Flexibilität und Selbstbewusstsein bei Kindern fördern. Dieser Lehrgang basiert auf sozialpsychologischen Modellen sowie dem aktuellen Stand pädagogischer Entwicklungen unter Anwendung einer systemischen Betrachtungsweise. 

Es werden die Gesichtspunkte eines sozial integrativen Erziehungskonzepts vermittelt. Damit wird ein Beitrag für die Entwicklung jener Schlüsselkompetenzen bei Kindern geleistet, die wesentliche Voraussetzungen sind, um die Herausforderungen einer globalisierten Arbeitswelt und der sich rasch verändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zu meistern.
Elternbildner halten Vorträge, Seminare oder Workshops und vermitteln das von erfahrenen Fachleuten entwickelte sozial integrative Erziehungsmodell, das auf dem gegenseitigen Respekt von Eltern und Kindern aufgebaut ist.

 Bei Institutionen, die wesentliche Funktionen in der Kindererziehung ausüben, wie Schulen, Tagesstätten, Jugendämtern oder psychosozialen Einrichtungen werden sie unterstützend und mediierend tätig.


Zielgruppe:
• Personen, die eine beratende, lehrende oder leitende Funktion im pädagogischen oder psychologischen Bereich inne haben oder anstreben,
• aktiv für pädagogische Institutionen wie Kindergärten, Schulen, Horte tätig sind,
• in sozialpsychologischen Diensten und Institutionen oder
• in der Erwachsenenbildung bzw. Elternfortbildung arbeiten,
• besonders an Pädagogik interessiert sind.
Hauptsitz in Wien – weitere Ausbildungsstätten in Linz, Graz, Villach und Innsbruck
KOSTEN:
Variante 1
Bei Zahlung pro Seminar. Jeweils vor dem Seminar einzuzahlen: € 436 für 3-tägige und € 290 für 2-tägige Seminare;
gesamte Kosten des Lehrgangs
€ 4.068,--
1. Semester € 2.470,--
2. Semester € 1.598,--

Variante 2
Bei Zahlung des jeweiligen Semesters im Voraus, (Stichtag ist 15.03. im Sommersemester und 15.10. im Wintersemester) können minus 10% abgezogen werden
1. Semester € 2.223
2. Semester € 1.438
gesamt € 3.661

Geplante Veranstaltungen