BackCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTSend e-mailvCal/iCal
Date:
14.09.2021     
Venue:
EKIZ Wipptal-via Zoom

Mobbing: Wenn der Kinderalltag grausam wird

Über Mopfer und Mäter

Mobbing ist nicht nur ein Konflikt, sondern stets eine Reaktion auf ein dysfunktionales soziales System und damit ein Führungsproblem. Gemobbte Kinder sind handlungsunfähig, die Verantwortung liegt ganz klar bei den Erwachsenen. Wie aber kann ich als Erwachsener Mobbing erkennen und von Hänseleien unterscheiden? Und was ist im konkreten Fall zu tun? Wie hängen Mobbing und Burnout bei Kindern zusammen? Welche Strategien und Möglichkeiten zu helfen gibt es? Wohin kann ich mich wenden? Welche Arten von Mobbing gibt es. Wer ist bei Mobbing beteiligt?

Referentin: Iris van den Hoeven, BA Erziehungswissenschaftlerin, Family-Support-Trainerin, Wir2-Bindungstrainerin, Blickpunkt Erziehung

 

Anmeldung über: 

https://ekiz-wipptal.at/kurse/elternbildung-tirol-vortrag-mobbing-wenn-der-kinderalltag-grausam-wird-2/

ekiz.wipptal

Category für Eltern | Creation date Tuesday, 23 February 2021 08:31 | Last modification date Friday, 26 March 2021 17:07 | Created by MMag.Flora Papanthimou | Hits 1130

Geplante Veranstaltungen