innovia gem GmbH Projekt inbus

innovia gem GmbH Projekt inbus

innovia gem GmbH Projekt inbus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
+43 676 843 843 14
Südtirolerplatz 6 / 1.Stock
6020
Innsbruck
Inbus - Kostenlose, vertrauliche, flexible Beratungen für Armutsbetroffene/-gefährdete

In allen Tiroler Gemeinde leben Menschen, die trotz Erwerbsarbeit kaum ein Auskommen mit dem Einkommen finden! „Auskommen mit dem Einkommen“ lautet das Ziel von „inbus“. Das Projekt bietet unkompliziert Information, persönliche Beratung und praktische Unterstützung, um einen individuellen Weg aus finanziell schwierigen Situationen zu finden. Inbus richtet sich an all jene, die trotz Arbeit kaum ein Auskommen finden, bzw. durch Arbeitsaufnahme nachhaltige Wege aus der Armut finden können. Beratungen finden im Büro direkt beim Hauptbahnhof in Innsbruck statt, und nach Vereinbarung gerne auch in den Gemeinde. Inbus bietet Beratungen in allen Tiroler Bezirken.

Elternbildung Tirol

Anichstraße 40
A-6020 Innsbruck

Mo  08:00 - 13:00 Uhr
Di 08:00 - 13:00 Uhr
Mi 08:00 - 13:00 Uhr
Do 08:00 - 13:00 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Sie finden uns auch auf Facebook unter:
Elternbildung auf Facebook

Kontaktperson

MMag. Flora Papanthimou
Geschäftsführung ÖKSB
Koordinatorin Elternbildung Tirol

Flora Papanthimou

Tel: +43 (0) 650 / 56 41 580
E-mail: elternbildungtirol@gmail.com

Veranstaltungen

19 März
Windeln, Töpfchen und Co
19.03.2024 20:00
11 Apr.
Kunterbunte Kindernächte
11.04.2024 20:00
18 Apr.
Essen mit Kindern
18.04.2024 20:00

Benutzermenü